Donnerstag, 20. September 2012

Schoko-Karamell-Doppeldecker

Hallo zusammen

Am Freitag sind wir bei einer lieben Freundin zum Abendessen eingeladen, und da muss ich natürlich was selbstgemachtes mitnehmen.
Ich hatte noch Schokoladen-Buttercreme von der Motivtorte am Samstag übrig und habe damit diese Kekse gemacht.

Zutaten:

500gr.    Buttercreme
2             Eier
260gr      Mehl
50gr        Zucker
(falls eure Füllung nicht so süss ist wie meine könnt ihr auch mehr Zucker nehmen)
100ml     Rahm
Dulce de Leche


Zubereitung:

Die Buttercreme mit den Eiern, dem Rahm und dem Zucker gut vermischen. Danach das Mehl dazusieben und gut vermischen.
Kleine Klekse auf ein Backblech geben. Ein bisschen Abstand voneinander lassen, sie breiten sich ein bisschen aus.
Den Ofen vorheizen und das ganze bei 180° 10-15 min backen.
Die Kekse wirken noch weich wenn man sie rausnimmt. Vom Blech nehmen und auskühlen lassen, dann erhalten sie ihre richtige Konsistenz.
Ich habe die Kekse als Doppeldecker gemacht und sie mit der selbstgemachten Dulce de leche gefüllt. Ihr könntet aber auch sehr gut eine weisse Ganache machen, Konfitüre oder Nutella in die Mitte geben. Es sind euch absolut keine Grenzen gesetzt.

Probiert es aus und berichtet!
Ich freue mich darauf...

Alles Liebe und engelhafte Grüsse

Mrs.Backengel

Kommentare:

  1. Madame F20.9.12

    Isch megaaaaaaa fein gsi :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Madame F.

      Ich freue mich immer wiederr, dass Sie mich unterstützen und als Versuchskaninchen hinhalten :)

      Süsse Grüsse
      Valeria

      Löschen

Bitte schreib deinen Namen, damit ich auch weiss mit wem ich schreibe ;o)