Montag, 10. März 2014

1 Monat ohne Schokolade [25 vor 26]

Hallo meine Lieben

Es ist soweit! Ich möchte meinen ersten Punkt auf meiner 25 vor 26 Liste abstreichen [alles dazu findet ihr hier].
Da ja nun auch die Fastenzeit beginnt und man bekanntlich mit dem schwierigsten/schlimmsten Punkt auf der Liste anfangen sollte beginne ich nun ab heute mit meinem Schokoladenverzicht.
Ja, genau, richtig gelesen!
Ich.verzichte.einen.Monat.lang.auf.Schokolade. Was hab ich mir eigentlich dabei gedacht?!
Alle Schokaholics, zu denen auch ich mich bekenne, werden nun ungläubig den Kopf schütteln.
Ich möchte diesen Versuch starten und auch meine Familie, den Lieblingsmann und meine besten Freundinnen darum gebeten mich zu unterstützen.

Vier Wochen also bis zum 7.04.2014, von heute an.
Ob das klappt?! Ich werde jeden Montag darüber berichten und wenn ihr mir auf Instagram (Sweettemptationvv) folgt werdet ihr wohl öfters zu sehen bekommen was ich stattdessen esse/knabbere. Ein paar aufmunternde Worte von Euch würden natürlich das ganze eeextreeem vereinfachen :)

Nun dann, lassen wir das Experiment beginnen.

 
 
Auf was habt ihr schonmal einen Monat lang verzichtet und hat es geklappt?


Alles Liebe Valeria



Kommentare:

  1. Also auch auf verarbeitete Schokolade? Keine Muffins, kein Joghurt, keine Schokoladenmilch, kein nix? :D Ich würde das zwar schaffen, aber das Problem wäre daran zu denken. Wie schnell schleicht sich ein Lebensmittel irgendwo rein ;).
    Ich habe letztes Jahr monatelang auf Chips verzichtet, obwohl ich sie so mag. Aber die lagen einfach nicht drin im neuen Ernährungsplan :D. Dafür schmecken sie umso besser wenn man eine Weile keine hatte. Das geht dir mit der Schokolade dann sicher auch so. Ich drück dir die Daumen, du schaffst das bestimmt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabi, ja leider... für mich heisst das keine Balisto, keine Schokoriegel, keine Praline, keine Muffins, kein Schokoladenkuchen...nixx... Meine Mamma hat am 21.3 Geburtstag, normalerweise macht ich ihr einen Bisquit mit Ganache... dieses Jahr wirds was zitroniges...wohl oder übel! Gestern war es besonders schlimm; ich habe die längste Zeit daran gedacht, dass ich nicht darf und bekamm von einem Kunden sogar noch Pralinen geschenkt...
      Aber ein Tag ist schon vorbei, es kann nur noch besser werden! :)
      Vielen Dank für deine lieben Worte!

      Löschen
  2. Ui, keine Schokolade ... für vier Wochen.
    Schwer... aber zu schaffen. DU. SCHAFFST. DAS. :-D
    Gummibärchen, Kekse, Popcorn sind ja nicht verbannt, oder?

    LG

    AntwortenLöschen

Bitte schreib deinen Namen, damit ich auch weiss mit wem ich schreibe ;o)